Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kalender:2015-10:termin-2015-10-03

1. Nordlicht Challenge

3.10.2015 w_iconsun 15°C

Ergebnisse: Einzelrennen

Bericht:
Die Einladung zum Tag der offenen Tür auf dem Oktogon-Gelände in Rendsburg wollten wir unbedingt nutzen, um hier im Norden unsere Sportarten Cross Skating und Cross Skating Biathlon vorzustellen.


Die Wetterprognose war richtig gut und wir hatten ein volles Programm mit Biathlon Einzel,- und Staffelwettkampf, Biathlon-Workshop und Cross Skating Schnupperkurs geplant. Es sollte 10:00 Uhr beginnen, aber der Nebel hüllte das ganze Gelände noch ein und an Schießen war nicht zu denken. Aber wie immer hier im Norden, ist 11:00 Uhr so die Zeit, wo sich alles entscheidet.

Und die Sonne hat sich für uns entschieden. Mit einer Stunde Verspätung starteten wir in die Wettkämpfe und mussten hier und da ein paar Programmpunkte umstellen. Dies tat der Stimmung keinen Abbruch und die 16 Einzelstarter, die 15 Staffelstarter und das Publikum waren mit Feuereifer bei der Sache. Bemerkenswert: es waren 10 Frauen und 6 Männer am Start.

Wir konnten auf dem ehemaligen Kasernengelände endlich mal den großen Vorteil der Cross Skates zeigen. Denn der Untergrund war häufig wechselnd und meist aus sehr rauem Beton, so dass er im Zusammenspiel mit dem Wind von unseren Teilnehmern wirklich alles forderte.

Alle kämpften, nicht nur die Teilnehmer, sondern auch die vielen Helfer am Rande, z.B. Stephan aus Flensburg, der als einer der vielen Streckenposten immer wieder tapfer die Zuschauer von der Bahn holte, damit alles verletzungsfrei vonstatten gehen konnte.

Am Nachmittag bei der Siegerehrung haben wir wieder nur in strahlende Gesichter geschaut. Danach verabschiedeten sich die meisten Teilnehmer und machten sich auf den Heimweg, da sie bis zu 2 Stunden Rückfahrt vor sich hatten.

Für Neulinge und Interessierte, die Lust hatten, das Ganze auch einmal auszuprobieren, stand anschließend ein Biathlon-Workshop und ein Cross Skating Schnupperkurs auf dem Programm. Auch diese Teilnehmer hatten sehr viel Freude und vielleicht werden wir sie bei der Deutschlandtour Cross Skating Biathlon oder bei einem unserer nächsten Kurse wiedersehen?

Das Wetter spielte den ganzen Tag mit und bescherte uns noch strahlenden Sonnenschein bei um die 17 Grad. Bei diesen Temperaturen lief natürlich auch der Betrieb im Festzelt und der Bühne auf Hochtouren. Abwechselnd mit einem Spielmannszug wurden wir musikalisch begleitet, so dass zwischendurch sogar kleine Tanzeinlagen unseres „Schießstandpersonals“ zu bewundern waren.

Fazit: Es war ein tolles Erlebnis! Unsere 1. Nordlicht Challenge stieß sowohl bei den Teilnehmern als auch bei den Veranstaltern und Besuchern des Tages der offenen Tür auf äußerst positive Resonanz. Für das nächste Jahr sind wir wieder eingeplant und wir werden unsere 2. Nordlicht Challenge starten!

Das Oktogon-Gelände


kalender/2015-10/termin-2015-10-03.txt · Zuletzt geändert: 07.10.2015 18:50 von anki

Seiten-Werkzeuge